Nützliche Tipps, damit Ihre Schuhe funktionieren

Hier sind einige nützliche Tipps für die Hautpflege, damit Ihre Schuhe länger halten:
  • Die Haut, insbesondere der Typ, der beim Gerben nicht imprägniert wird, wird als natürliches Material angesehen, dessen Hauptmerkmal die Wasseraufnahme ist. Die Imprägnierung ist aus mehreren Gründen eine der wichtigsten Methoden zum Schutz Ihrer Schuhe:
    • Imprägnierung als bester Schutz gegen schlechtes Wetter
    • Verunreinigungsschutz
    • Den Wert Ihrer Schuhe erhalten
  • Bei der Verwendung von Schuhen schwitzen die Füße und der Schuh nimmt Gerüche auf. Durch das Einlegen von Zeitungspapier in Ihre Schuhe lösen Sie erfolgreich das Problem der übermäßigen Feuchtigkeit und behalten die Form, Weichheit und Lebensdauer des Schuhs bei.
  • Nach dem Gebrauch ist es auch ratsam, den Einsatz immer zu entfernen und bei Raumtemperatur zu trocknen. Durch die regelmäßige Entfernung von Verunreinigungen aus Ihren Schuhen erhalten Sie das gleiche Aussehen und eine längere Lebensdauer. Die Reinigungsmethode hängt in erster Linie von der Art des hergestellten Schuhmaterials ab.
  • Als Teil der grundlegenden Schuhpflegeprodukte können Sie aus einer Vielzahl von Pinseln, Cremes, Schwämmen und Imprägniersprays wählen, die je nach Materialtyp und Herstellerempfehlungen angewendet werden.
  • Die Velourshaut wird mit einem Trockenreinigungsschwamm oder einer Veloursreinigungsbürste gepflegt. Die Bürste sollte zuerst alle Verunreinigungen entfernen, Flecken mit einem Radiergummi und einer Veloursbürste entfernen und das Spray auftragen, um die Farbe zu erfrischen und vor Feuchtigkeit zu schützen, wie vom Hersteller empfohlen.
  • Verwenden Sie zur Pflege der Nubuk-Haut spezielle Bürsten für diesen Hauttyp oder einen Schwamm zum Trockenwischen. Widerstandsfähigere Verunreinigungen werden mit einer weichen Gummibürste entfernt, die die grundlegenden Eigenschaften des Materials am besten schützt.
  • Lackschuhe erfordern besondere Pflege. Reinigen Sie zuerst die Verunreinigungen mit einem feuchten Tuch und tragen Sie dann einen speziellen Lack auf. Wischen Sie die Schuhe nach dem Einweichen der Politur mit einem sauberen, weichen Tuch leicht ab, um ihnen noch mehr Glanz zu verleihen. Unzureichend gepflegte lackierte Haut neigt zu Rissen und solche Schäden können anschließend nicht mehr repariert werden.
  • Bei Sportschuhen sollte der Staub mit einem trockenen Tuch, einem weichen Radiergummi und zu reinigenden Flecken entfernt werden. Mit einem Imprägnierspray sollten die Schuhe vor Feuchtigkeit geschützt werden. Für stark beschädigte Sportschuhe aus weißem Kapuzenleder wird eine spezielle weiße Politur empfohlen. Bei Sportschuhen können Sie antibakterielle Polster und Deodorants verwenden, um Gerüche zu entfernen, die durch übermäßiges Schwitzen der Füße verursacht werden.
DAS IST
UNSERE GESCHICHTE

In Novi Sad gründete Milan Gogic 1989. das Familienunternehmen „Krke-system“ LCC für die Herstellung von Sicherheits und Arbeitsschuhen mit dem Ziel, spezielle Schuhe für die Gesundheit, Sicherheit und den Schutz der Arbeitnehmer bei der Arbeit herzustellen.

MEHR ERFAHREN
Alle Produkte an einem Ort Herunterladen